Ericeira, Ribeira d’Ilhas - Bild kostenlos herunterladen bei pictjour.com

Fotograf & Autor

Informationen

Kostenlose Nutzung im Rahmen unserer pictjour Lizenz erlaubt.

Property Release: Nicht vorhanden

Model Release: Nicht vorhanden

Die besten Aktivitäten in Ericeira

Ericeira ist berühmt für seine weltklasse Surfspots, versteckten Buchten und kulinarischen Schätze. Außerdem kannst du hier noch das authentische Portugal erleben. Damit du das beste aus deinem Besuch herausholen kannst, habe ich dir im folgenden die Top Highlights herausgesucht. Viel Spaß!

Wellenreiten ausprobieren

Ericeira ist ein echtes Surferparadies in Europa – kein Wunder, bei über zwölf verschiedenen Surfspots! Egal, ob Anfänger oder Profi, hier kommt jeder auf seine Kosten. Das Surfen gehört definitiv zu den Top-Aktivitäten in Ericeira.

In der Stadt wimmelt es nur so von Surfschulen und -camps. Egal, ob du nach professionellen Instruktoren suchst oder in einer Anfängerklasse starten möchtest, hier findest du den perfekten Einstieg in die faszinierende Welt des Surfens. Für die erfahrenen Wellenreiter unter euch ist Ribeira d’Ilhas der Place-to-be, ein Weltklasse-Surfspot, der schon zahlreiche internationale Wettbewerbe beheimatet hat.

Die Strände erkunden

Die Strände in Ericeira sind ein Traum! Praia do Norte ist nur ein paar Minuten vom Stadtzentrum entfernt und besticht durch kristallklares Wasser und goldenen Sand.

In Laufdistanz zum Zentrum findest du diverse Strände, darunter versteckte Buchten, die noch namenlos sind. Ein Highlight ist definitiv Praia da Foz do Lizandro – ein Bild von einem Strand. Das Wasser ist so klar, dass es zum Schnorcheln einlädt, während der weiche, weiße Sand zum Verweilen ruft.

Für alle, die etwas Ruhe suchen: Praia da Empa ist euer Ziel. Ein Kleinod mit natürlichen Pools und atemberaubender Aussicht. Wer weiter die Küste entlangzieht, findet noch mehr solcher Traumstrände. Und für den krönenden Abschluss des Tages? Praia de São Julião, ein 3 Km langer Sandstrand mit einem der spektakulärsten Sonnenuntergänge.

Meeresfrüchte: Ein kulinarischer Traum

In Ericeira schmeckt das Meer. Die Tradition des Fischfangs ist hier überall spürbar, und die Meeresfrüchte sind frischer als frisch. Von gegrillten Sardinen bis zu Oktopus – lasst euch diesen Genuss nicht entgehen.

Die besten Seafood-Restaurants? In Ribamar wirst du fündig, nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt, direkt am Atlantik.

Sonnenuntergänge: Ein Farbenspiel

Die Sonnenuntergänge in Ericeira sind legendär. Von den Klippen aus bietet sich ein Panoramablick, der jeden in seinen Bann zieht. Praia dos Pescadores ist der Logenplatz für dieses Naturschauspiel. Snack und Getränk in der Hand, und der Abend ist perfekt.

Spaziergang durch die Altstadt

Ein Spaziergang durch Ericeiras Altstadt ist ein Muss – enge Gassen und charmante weiße Häuschen mit blauen Akzenten versprühen mediterranes Flair.

Die historische Kirche São Pedro, ein barockes Meisterwerk, und das kleine Museum der Stadt erzählen von der reichen Fischertradition und der Rolle Ericeiras in der portugiesischen Geschichte.

Ausflug zum Praia da Ursa

Praia da Ursa, ein verstecktes Paradies, ist ein absolutes Highlight. Der Weg dorthin ist bereits ein Erlebnis, vorbei an malerischen Dörfern und unberührten Stränden. Am Ziel angekommen, bietet der berühmte Felsen von Ursa eine Kulisse, die ihresgleichen sucht.

Mafra Nationalpalast: Ein kultureller Schatz

Nur ein Katzensprung von Ericeira entfernt wartet der Mafra Nationalpalast, ein barockes Monument, das in seiner Pracht beinahe das Land in den Bankrott trieb. Heute ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein Muss für Kulturinteressierte.

Bootstour auf dem Meer

Ericeira vom Wasser aus zu erleben, bietet eine völlig neue Perspektive. Ob beim Beobachten von Delfinen oder auf einem Angelausflug – das Meer zeigt sich von seiner schönsten Seite.

Tagesausflug nach Sintra

Sintra, nur 20 km von Ericeira entfernt, ist ein märchenhafter Ort, der jeden Besucher verzaubert. Bekannt für seine atemberaubenden Paläste und Schlösser, wie das farbenprächtige Palácio da Pena, das majestätisch über der Stadt thront.

Sintra beherbergt auch zauberhafte Parks und Gärten wie die Quinta da Regaleira mit ihren geheimnisvollen Tunneln und Grotten – ein absolutes Must-see!

Wandern in der Serra de Sintra

Die Serra de Sintra, eine malerische Bergkette unweit von Ericeira, ist ein Paradies für Wanderfreunde. Die Wanderwege reichen von leicht bis anspruchsvoll, sodass für jeden etwas dabei ist. Auf deinem Weg wirst du von atemberaubenden Aussichten auf die Küste und die Landschaft begleitet.

Egal, ob du die Wellen reitest, in der Sonne badest, die lokale Küche erkundest oder einfach nur die atemberaubende Natur genießt – Ericeira bietet unvergessliche Erlebnisse für jeden Geschmack. Pack deine Sachen, und lass dich von diesem charmanten Ort verzaubern. Es warten Abenteuer, Erholung und kulinarische Genüsse auf dich. Bis bald in Ericeira!

Das könnte Dir auch gefallen